Ines Wagner / Die Psycho-Patin

Ines Wagner als  Psychologin und  Therapeutin

 

Jahrgang 1965, verheiratet, Mutter von drei Kindern.

 

Ich lege großen Wert auf Ehrlichkeit und Authentizität. Deshalb nehme ich kein Blatt vor den Mund und nenne die Dinge gerne beim Namen. Dadurch ecke ich immer mal wieder an, denn in der heutigen Zeit muss man ja eher darauf achten, sich immer politisch korrekt auszudrücken. Doch damit kann ich mich nicht identifizieren.  Gerade als Psychologin erlebe ich immer wieder, dass einige meiner Klienten Probleme damit haben, sich in der heutigen Gesellschaft zurecht zu finden. Sie ziehen sich dann lieber zurück und entwickeln soziale Ängste. 

Ich möchte den Menschen helfen, ihr Selbstbewusstsein nicht von der Reaktion anderer Menschen abhängig zu machen. Anpassungsleistungen sind in einer Gesellschaft zwar notwendig, dürfen aber nicht überhand nehmen. Ich möchte meine Klienten stark machen und psychisch widerstandsfähig. Ich ermuntere sie, ihre psychopathischen Persönlichkeitszüge zu aktivieren.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich bin Psycho - Patin! Ich möchte selbstwertgeschwächten Menschen helfen, sich "psychopathisch aufzurüsten", mit ihrem "inneren Psychopathen" Frieden zu schließen und ihren Alltag mit Hilfe psychopathischer Prinzipien erfolgreicher zu gestalten. Dabei sollen sie lernen, ihre psychopathischen Eigenschaften zu regulieren, damit sie nicht, wie bisher, unkontrolliert Schaden (nicht nur) in der Psyche anrichten.

 

Ines Wagner als Dozentin

 

In meiner über 30jährigen Berufserfahrung habe ich mir viel Praxiserfahrung aneignen können, die ich nun gerne weitergeben möchte. Einen wichtigen Lehrauftrag nehme ich an der EURO- Akademie in Leipzig wahr. Hier unterrichte ich schon seit einigen Jahren die "Heilpädagogische Zusatzqualifizierung".

In meiner eigenen Akademie biete ich berufliche Weiterbildungen für ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialpädagogInnen und Führungskräfte an. Also für Menschen, die mit schwierigen beruflichen Herausforderungen leben. Auch hier sind Stärke und psychische Widerstandskraft notwendig, auch hier kann ich als Psycho - Patin wichtige Hilfestellung geben.

 

Ines Wagner als Vortragsrednerin

 

Sie haben eine Konferenz, eine Kundenveranstaltung, eine Mitgliederversammlung oder einen Kongress und suchen dafür eine Referentin, welche die Zuhörer mit einem interessanten Thema fesseln kann?

Sie möchten einem wichtigen Meeting durch einen Vortrag neue Impulse und eine neue Richtung geben?

Erhalten Sie erfrischende Impulse und Horizont erweiternde Eindrücke in einem kurzweiligen und professionellen Vortrag, der zugleich unterhaltsam und informativ ist und runden Sie damit erfolgreich Ihre Veranstaltung ab.

 

Meine Themen sind:

  • "Wenn Tyrannen erwachsen werden" - Entwicklungspsychologische Besonderheiten im Jugendalter
  • "Wir brauchen Eier" - Die etwas andere Herangehensweise an das Thema Resilienz
  • "Der gute Psychopath in dir" - vom Umgang mit vermeintlich negativen Persönlichkeitsanteilen
  • "Ich bleib so Scheiße, wie ich bin" - Ein Statement gegen den Selbstoptimierungswahnsinn
  • "Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!" - wieder selbst Verantwortung übernehmen!

 

Mit fundiertem Fachwissen und in einer verständlichen, ehrlichen Sprache bringe ich die Themen auf den Punkt.

 

Daniel Glatter / Der Psychomotoriker

Jahrgang 1984, Single, keine Kinder

 

Ich lege großen Wert auf Disziplin und Ehrlichkeit, dabei darf der Spaß am Leben aber nicht zu kurz kommen. Deshalb übernehme ich den sportpsychologischen Teil. Hier vermittle ich den Balanceakt zwischen Gesundheit und Freude am Leben. Seit meiner Kindheit habe ich Sport getrieben und bin auch heute noch sehr aktiv. Doch Sport ist nicht alles in meinem Leben, man muss sich auch Spaß gönnen, denn zu viel in eine Richtung ist nicht gut für unseren Kopf! Bei mir darf es daher auch ab und zu mal einen Burger und Bier geben. Ich trainiere nicht für meinen Körper, nein ich trainiere für meinen Kopf!

 

Daniel Glatter als Sportpsychologe

 

Derzeit befinde ich mich noch in Ausbildung zum Sportpsychologen. Dieses Studium absolviere ich über eine Fernuniversität neben meinem Beruf. Ich verfüge bereits über Ausbildungen zum Psychologischen Coach 

 

PsychoSchmiede | Straße der Einheit 5 | 06179 Teutschenthal

E-Mail: ines.wagner@psychoschmie.de

Handy: +49 1520 1094366

Auf dieser Homepage wurde aus pragmatischen Gründen der Lesbarkeit nur die männliche Sprachform gewählt, wofür ich alle Leserinnen um Verständnis bitte. Der Paartherapeut Jürg Willi konstruierte den Satz: "Wenn man/frau mit deiner/ihrer Partner/in zusammenleben will, so wird er/sie zu ihr/ihm in ihre/seine oder sie/er in seine/ihre Wohnung ziehen", um deutlich zu machen, dass eine befriedigende Lösung im Sprachgebrauch nicht möglich ist. Ich ziehe die einfache Sprache der zwar korrekten, aber unübersichtlichen vor.