Ressourcenorientiertes Job-Coaching

 

Die Maßnahme „Ressourcenorientiertes Job-Coaching“ richtet sich explizit an Langzeitarbeitslose mit multiplen Vermittlungshemmnissen und zielt auf die Integration dieser Menschen in ein ungefördertes Arbeitsverhältnis ab. Sie ist eine zugelassene Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach §45 Abs. 1 Satz 1, Nr. 1 SGBII/AZAV.

 

 

Durch individuelle Beratung sollen Vermittlungshemmnisse beseitigt werden, die auf negativen Einstellungen und nicht erkannten Ressourcen fußen. Weitere Ziele sind Stressbewältigung, das Training sozialer Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeit sowie Motivierung und Aktivierung der Teilnehmer im Sinne des Empowerments.

 

Sie benötigen von Ihrem Arbeitsvermittler einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. In einem unverbindlichen Erstgespräch lernen wir uns kennen und entscheiden, ob wir das Coaching durchführen, oder nicht. Bei der Beantragung der Leistungen bin ich Ihnen selbstverständlich gerne behilflich, so dass der bürokratische Aufwand für Sie so gering wie möglich ist.

 

Das Coaching ist auch außerhalb von Leipzig durchführbar. Sprechen Sie mich einfach an!